1925 geboren in Danzig
194143 Studium in Danzig bei Prof. Fritz Pfuhle,
194648 in der Arbeitsgruppe für Bildende Kunst Bernstein,
194952 an der Akademie der Künste Stuttgart bei Prof. Willi Baumeister
seit 1953 selbständiger Gestalter im Bereich der visuellen Kommunikation
195668 Tätigkeit für das LGA Landesgewerbeamt Baden-Württemberg Design Center Stuttgart
seit 1957 mehrmals Preisträger "Das beste deutsche Plakat"
seit 1958 Mitglied der Alliance Graphique Internationale AGI
1964 Teilnahme an der documenta lll, Kassel
196468 Dozent, seit 1965 Leiter der Abteilung Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Gestaltung, Ulm
1967 Beteiligung an der Gestaltung des Deutschen Pavillons bei der Weltausstellung Montreal
1968 Gründung des Instituts für visuelle Kommunikation und Design
1968 Preisträger des Wettbewerbs "Graphik Design Deutschland" des BDG
1969 Vizepräsident des Bund Deutscher Graphik Designer e.V. BDG
seit 1970 o. Professor für visuelle Kommunikation an der Staatl. Hochschule für bildende Künste SHfbK bzw. Hochschule der Künste Berlin
1974 Stellvertretender Direktor der SHfbK 75 und 84-86 Leiter des Fachbereichs 4 der HdK
197073 Gestaltungsbeauftragter der Stadt Frankfurt/Main für das Historische Museum Frankfurt
197375 Gestaltungsbeauftragter für das Erscheinungsbild der Schering AG, Berlin
1981 Gestaltungsbeauftragter für das Informationssystem in öffentlichen Dienstgebäuden der Stadt Berlin (West)
1984 Gastdozent an der Universität El Minia, Ägypten
1990 Emeritierung
199295 Gastdozenturen an der Fachhochschule für Gestaltung, Schwäb. Gmünd
1993 Gründungsvorstand des Verbandes Deutscher Grafik Designer e.V. VDGD, Stuttgart
1994 Gründungsvorstand des "Forum für Entwerfen. Initiative für gebrauchsorientierte Gestaltung und gestaltungsrelevante wissenschaften e.V", Ulm
1994 Teilnahme an der 1. Logo Design Biennale, Ostende/Belgien, mit Vorträgen und Ausstellungen
2005 11.2.3.4. Ausstellung zum 80. Geburtstag "Herbert W. Kapitzki und die Tradition des Sachlichen"
in der Kunstbibliothek Staatliche Museen zu Berlin
2005 22. April verstorben in Berlin

Präsentation eigener Arbeiten in Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland Zahlreiche Publikationen in nationalen und internationalen Fachorganen

Übergeordnetes Verzeichnis

© Herbert W. Kapitzki, Berlin 2003
letzte Änderungen: 21. 3. 2006